Foren und Feste

Einen besonderen Platz in unserem Schulleben haben die Foren inne. Sie finden vor den Ferien eine Schulstunde lang für die ganze Schule statt, in der Adventszeit sogar wöchentlich. Die Kinder lernen die Leistung anderer wertzuschätzen, aber auch die eigene Qualität ihrer Darbietung wird ihnen wichtig. Sie lernen frei vor Publikum zu sprechen und als Persönlichkeit vor einem Publikum aufzutreten. Wie gut das dem Selbstbewusstsein der Kinder tut, ist deutlich zu sehen.

dsc_0031
In den Klassen wird gerne gefeiert. So finden neben den Weihnachtsfeiern u.a. auch Kürbis-, Kartoffel-, Laternen-, Grill- und Frühlingsfeste statt. Näheres kann man sich auf den Seiten der einzelnen Klassen ansehen.

 

fasching 2010 024


Mit der ganzen Schule feiern wir als Ganderkeseer natürlich auch Fasching.

 

 

dscf7622
Und zum Schluss ist noch die Einschulungsfeier zu nennen (Die eigentlich ganz zu Anfang stehen müsste.). Hier bereiten die frischgebackenen Viertklässler den noch frischgebackeneren ABC-Schützen einen feierlichen Schulanfang. Dabei ist die Turnhalle gut mit Eltern, Omas und Opas, Nachbarn,... gefüllt.

Herbstforum2016

dsc02869
Alle Klassen haben tolle Sachen vorgeführt. Manche Klassen haben tolle Gedichte aufgesagt oder schöne Herbstlieder gesungen. Es gab sogar Vorführungen, die in Englisch oder auf Plattdeutsch aufgesagt wurden. Auch die Klassensprecher aus diesem Jahr haben sich vorgestellt. Alle haben nach der Vorführung sehr dolle geklatscht.

geschrieben von Kim (4b)

Abschlussforum2016

Schon wieder ist das Schuljahr zu Ende und unsere Großen müssen und dürfen gehen! Sie haben sich am letzten Schultag mit einem tollen Forum verabschiedet. Es wurde musiziert, gesungen und getanzt. Sportliche Vorführungen wie Turnen, Rope Skipping und Basketball waren auch dabei. Und sogar ein Zauberer betrat die Manege in unserer Sporthalle.

dsc02568

Ehrungen

Am Montag vor den Ferien findet keine Förderzeit statt. Alle Kinder und Lehrer treffen sich im Forum um besondere Leistungen zu ehren:

Für die Endrunde (3. Landesrunde) der Mathematik-Olympiade  qualifizierten sich 24 Kinder. 8 Kinder erreichen sogar erste bis dritte Plätze: Lina (3b, 3. Platz), Insa (Elefanten, 2. Platz), Sina (3a, 2. Platz), Marina (3b, 2. Platz), Emma (3b, 2. Platz), Tobias (4b, 2. Platz), Lasse (4b, 1. Platz) und Béla (4b, 1. Platz). 

Den größten Känguru-Sprung (die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst) beim Känguru-Mathematik-Wettbewerb der Humboldt-Universität Berlin hat Tobias (4b) geschafft. Er erhält dafür als Preis ein schickes Känguru-T-Shirt.

In diesem Schuljahr haben 132 Kinder das Sportabzeichen geschafft!

Außerdem erhalten die Klassen 3a und 3b Urkunden für ihren Schwimmerfolg beim Wettbewerb „Niedersachsen schwimmt“. Die 3a hat sich 2779 Punkte, die 3b 3592 Punkte erschwommen.

DSC02444

Schönes Osterforum

Ein abwechslungsreiches Osterforum konten alle Kinder und die wieder zahlreich erschienen Eltern beklatschen. Den Auftakt machte die Elefantenklasse. Die Kinder lasen und sprachen die Geschichte vom Regenbogenfisch und spielten sie mit Stabfiguren. Die Erdmännchenklasse hatte viele Oster- und Frühlingsgedichte auswendig gelernt, die die Kinder toll vortrugen. Die 4a hat anschließend das Gedicht "Der Löwenzahn" gekonnt präsentiert. Die Bären und Marienkäfer hatten sich in Hasen verwandelt und tanzten vergnügt den "Hoppelhase Hans"-Tanz. Und auch der auftretende Elefant kam nicht aus der Elefantenklasse! Nachdem die Erdmännchen noch einige Gedicht aufgeführt hatte, beschlossen alle gemeinsam das Forum mit "Stups, der kleine Osterhase", begleitet auf dem Akkordeon von Frau Becker.

dsc02083Frohe Ostern!

Weitere Beiträge ...