Foren und Feste

Einen besonderen Platz in unserem Schulleben haben die Foren inne. Sie finden vor den Ferien eine Schulstunde lang für die ganze Schule statt, in der Adventszeit sogar wöchentlich. Die Kinder lernen die Leistung anderer wertzuschätzen, aber auch die eigene Qualität ihrer Darbietung wird ihnen wichtig. Sie lernen frei vor Publikum zu sprechen und als Persönlichkeit vor einem Publikum aufzutreten. Wie gut das dem Selbstbewusstsein der Kinder tut, ist deutlich zu sehen.
In den Klassen wird gerne gefeiert. So finden neben den Weihnachtsfeiern u.a. auch Kürbis-, Kartoffel-, Laternen-, Grill- und Frühlingsfeste statt. Näheres kann man sich auf den Seiten der einzelnen Klassen ansehen.
Mit der ganzen Schule feiern wir als Ganderkeseer natürlich auch Fasching. 

Einschulung2022
Und zum Schluss ist noch die Einschulungsfeier zu nennen (Die eigentlich ganz zu Anfang stehen müsste.). Hier bereiten die frischgebackenen Viertklässler den noch frischgebackeneren ABC-Schützen einen feierlichen Schulanfang. Dabei ist die Turnhalle gut mit Eltern, Omas und Opas, Nachbarn,... gefüllt.

2. Adventsforum2019

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand  das 2. Adventsforum statt. Bei den Erdmännchen trieb sich die Weihnachtsmaus herum, anschließend feierten die Tiere im Stall Weihnachten. Die 3a trug Gedichte vor und die 3b sang vom Weihnachtsmann und ließ Schneeflocken tanzen. Ein Tannenbaum spielte bei den Marienkäfern eine große Rolle. Die Plattdeutsch-AG trug Gedichte - natürlich auf Platt - vor. Die Bären und Elefanten sangen gemeinsam "Tief im Dezember" und in der 4b trieb ein englischer Hase sein Unwesen. Zum Abschluss zeigte die 4b noch einen Lichtertanz.dsc07244