Kunst, Kultur und Buch

In Heide lesen wir gerne und viel! Zum Glück haben wir eine Schülerbücherei für die dritten und vierten Klassen.. Die Gemeindebücherei aus Schönemoor besucht uns einmal im Monat, sodass auch die Kinder aus den ersten beiden Klassen immer gut mit Lesefutter versorgt sind. Die Termine für die Bücherei findet man in unserem Terminkalender.

dscf5486Jedes Jahr im Herbst findet ein Lesenachmittag statt. Aus jeder Klasse liest ein Kind Texte des ausgewählten Autors oder Themas vor. Außerdem finden noch viele andere Aktionen statt: z.B. ein Bücherverkauf, Basteln, ... Im letzten Schuljahr haben wir anstelle des Nachmittags ein Leseforum zum Thema "Märchen" veranstaltet. Auch in diesem Jahr wird im Frühling ein Leseforum stattfinden.

Zum Üben beim Lesen helfen uns das ganze Jahr über viele Eltern und Großeltern.

In der Weihnachtszeit basteln wir natürlich viel. In manchen Jahren findet sogar ein Bastelvormittag mit der ganzen Schule statt!

In dieser Zeit fährt die ganze Schule ins Weihnachtsmärchen. Der Theaterbesuch ist besonders für die Kinder aus den ersten Klassen ein aufregendes Ereignis.

 

 

 Der Kiepenkasper kommt in die Schule und spielt erst zwei Stücke für die ersten und zweiten Klassen, dann zwei Stücke für unsere Großen auf Englisch! 2017 war außerdem das "White horse theatre" für die Dritt- und Vierklässler zu Besuch.

 

kiepenkasperjuni2010schulkonzertsteckenpferdprfung 026Am 3. Juni 2010 fand ein tolles Schulkonzert statt. Der Schulchor und viele Kinder mit ihren Instrumenten gestalteten einen abwechslungsreichen Nachmittag: “Hasté Töne”

 

 

Die 4. Klassen besuchen gern Ausstellungen in der Kunsthalle Bremen, da man dort Interessantes über die Künstler und Bilder erfährt und im Anschluss sich selbst als MalerIn ausprobieren kann. Im Dezember 2011 haben die 4. Klassen die Munch-Ausstellung besucht und sich inspirieren lassen, eigene Bilder zum berühmten Bild „Der Schrei“ zu malen. Die Eingangsstufen besuchten das Haus Müller in Ganderkesee.

Einige Klassen haben am bundesweiten Malwettbewerb „Jung und Alt“ teilgenommen. Es sind beeindruckende Bilder entstanden. Einige Bilder unserer Kinder wurden mit Preisen ausgezeichnet.

2017 fand eine Projektwoche mit dem Zirkus Eldorado statt. Die Woche und die Aufführungen der Kinder haben allen so gut gefallen, dass wir dieses Projekt nun alle vier Jahre durchführen wollen.

Im März 2018 wird der Trommelzauber an unsere Schule kommen. Wir freuen uns schon darauf.

dscf6606

 

 

Bestimmte Veranstaltungen finden an unserer Schule jährlich statt. So kommt im Frühjahr meist der Spielfant vorbei und der Förderverein veranstaltet regelmäßig einen Deckenflohmarkt.

 

 

 Wir bemühen uns, regelmäßig Projekte mit professionellen Künstlern wie z.B. die Aufführung des „Karnevals der Tiere“ mit den Bremer Philharmonikern“ in die Schule zu holen, um allen Kindern den Zugang zu kulturellen Erfahrungen zu ermöglichen.

 

Alle paar Jahre findet mit den anderen Grundschulen der Gemeinde Ganderkesee ein gemeinsames "Ganter Singen" statt. Dafür über wir fleißig und freuen uns immer schon auf das tolle Ereignis.

Lesung Karin Jenta

KarinJenta23

Am Zeugnistag kam die Autorin Karin Jenta in die VGS Heide und las aus ihrem neuen Buch "Ist der Wald in Gefahr?" vor. Die Kinder konnten anschließend Fragen zum Thema Wald und dem Leben als Autorin stellen.


Weihnachtskonzert 2022

Nachdem die Weihnachtskonzerte zwei Jahre lang coronabedingt ausfallen mussten, durften die Kinder der VGS Heide am 27.11.2022 endlich wieder in der Kirche in Ganderkesee singen. Mit 65 Kindern waren es diesmal so viele wie nie zuvor. Alle sangen aus vollen Kehlen "Es ist für uns eine Zeit angekommen" und den "Nussknacker". Sie waren sehr aufgeregt, aber als es endlich losging, sah man nur noch in begeisterte Gesichter. Es war ein großer Erfolg!

P1010760

P1010761

Weihnachtsbasteln 2022

dsc09424Heute war richtig viel los in der Schule und die Kinder waren ganz aufgeregt: Den ganzen Tag wurde gebastelt und viele Eltern durften zur Freude der Lehrkräfte zum Helfen kommen! In entspannter und gemütlicher Atmosphäre wurde geschnitten, geklebt, gemalt und gefaltet. Nun sieht es in der ganzen Schule richtig schön weihnachtlich aus und der erste Advent und der Dezember können kommen.

Kiepenkasper

7C4C95F1 EAA2 4A21 954F 5A555EE39BABBCD50EE4 BE33 4731 83F0 D378AB1BB839FEA7B369 1503 4A4A 9433 AACE02D27939image

Der Kiepenkasper begrüßte die Kinder der Eingangsstufen in einer Sprache, die jeder versteht: Die Musik. Aber anschließend bekamen die Kinder doch eine Menge Plattdeutsch (und auch ein bisschen Englisch) zu hören. Zuerst unterstützten die Kinder den Puppenspieler begeistert mit "Hau-Ruck-Rufen" beim Aufsetzen der Kiepe. Auch während der zwei kleinen Theaterstücke durften sich die Kinder immer wieder lautstark beteiligen.