Kunst, Kultur und Buch

In Heide lesen wir gerne und viel! Zum Glück haben wir eine Schülerbücherei für die dritten und vierten Klassen.. Die Gemeindebücherei aus Schönemoor besucht uns einmal im Monat, sodass auch die Kinder aus den ersten beiden Klassen immer gut mit Lesefutter versorgt sind. Die Termine für die Bücherei findet man in unserem Terminkalender.

dscf5486Jedes Jahr im Herbst findet ein Lesenachmittag statt. Aus jeder Klasse liest ein Kind Texte des ausgewählten Autors oder Themas vor. Außerdem finden noch viele andere Aktionen statt: z.B. ein Bücherverkauf, Basteln, ... Im letzten Schuljahr haben wir anstelle des Nachmittags ein Leseforum zum Thema "Märchen" veranstaltet. Auch in diesem Jahr wird im Frühling ein Leseforum stattfinden.

Zum Üben beim Lesen helfen uns das ganze Jahr über viele Eltern und Großeltern.

In der Weihnachtszeit basteln wir natürlich viel. In manchen Jahren findet sogar ein Bastelvormittag mit der ganzen Schule statt!

In dieser Zeit fährt die ganze Schule ins Weihnachtsmärchen. Der Theaterbesuch ist besonders für die Kinder aus den ersten Klassen ein aufregendes Ereignis.

 

 

 Der Kiepenkasper kommt in die Schule und spielt erst zwei Stücke für die ersten und zweiten Klassen, dann zwei Stücke für unsere Großen auf Englisch! 2017 war außerdem das "White horse theatre" für die Dritt- und Vierklässler zu Besuch.

 

kiepenkasperjuni2010schulkonzertsteckenpferdprfung 026Am 3. Juni 2010 fand ein tolles Schulkonzert statt. Der Schulchor und viele Kinder mit ihren Instrumenten gestalteten einen abwechslungsreichen Nachmittag: “Hasté Töne”

 

 

Die 4. Klassen besuchen gern Ausstellungen in der Kunsthalle Bremen, da man dort Interessantes über die Künstler und Bilder erfährt und im Anschluss sich selbst als MalerIn ausprobieren kann. Im Dezember 2011 haben die 4. Klassen die Munch-Ausstellung besucht und sich inspirieren lassen, eigene Bilder zum berühmten Bild „Der Schrei“ zu malen. Die Eingangsstufen besuchten das Haus Müller in Ganderkesee.

Einige Klassen haben am bundesweiten Malwettbewerb „Jung und Alt“ teilgenommen. Es sind beeindruckende Bilder entstanden. Einige Bilder unserer Kinder wurden mit Preisen ausgezeichnet.

2017 fand eine Projektwoche mit dem Zirkus Eldorado statt. Die Woche und die Aufführungen der Kinder haben allen so gut gefallen, dass wir dieses Projekt nun alle vier Jahre durchführen wollen.

Im März 2018 wird der Trommelzauber an unsere Schule kommen. Wir freuen uns schon darauf.

dscf6606

 

 

Bestimmte Veranstaltungen finden an unserer Schule jährlich statt. So kommt im Frühjahr meist der Spielfant vorbei und der Förderverein veranstaltet regelmäßig einen Deckenflohmarkt.

 

 

karneval der tiere 08 408 Wir bemühen uns, regelmäßig Projekte mit professionellen Künstlern wie z.B. die Aufführung des „Karnevals der Tiere“ mit den Bremer Philharmonikern“ in die Schule zu holen, um allen Kindern den Zugang zu kulturellen Erfahrungen zu ermöglichen.

 

Alle paar Jahre findet mit den anderen Grundschulen der Gemeinde Ganderkesee ein gemeinsames "Ganter Singen" statt. Dafür über wir fleißig und freuen uns immer schon auf das tolle Ereignis.

Vorfreude auf Zirkus Eldorado

Es ist nicht zu übersehen, alle freuen sich auf den Zirkus Eldorado. Vom 27. März bis zum 1. April wird er auf unserem Schulhof zu Gast sein. Unsere Kinder werden dort zu Stars in der Manege ausgebildet und zeigen ihr Können am 31.3. und 1.4.2017 in zwei Galavorstellungen.

In der Schule steigt die Vorfreude. Schon im November stand der Lesenachmittag unter dem Motto Zirkus. Und in den letzten Wochen wurde in den Klassen zum Thema gearbeitet. Aus geometrischen Formen wurden Zirkusbilder erstellt, Schuhkartons wurden als Zirkusmanege eingerichtet, Zirkuszelte gemalt, Buchstützen mit Zirkusmotiven gebaut, Clownsköpfe aus Pappmaschee hergestellt.

Eigentlich könnte es schon gleich Morgen mit dem Zirkus losgehen!

Lesenachmittag 2016

Zirkus! In diesem Jahr drehte sich am Lesenachmittag alles um das Thema Zirkus: Die Leserinnen aus den Klassen hatten super geübt und lasen dem Publikum aus zwei unterschiedlichen Zirkusbüchern vor. In der Pause konnten die Besucher Zirkusbilder malen, ein Quiz beantworten und Zirkusmanegen bauen. Die Frühstückseltern sorgten für die Verpflegung. An diesem gemütlichen Nachmittag haben sicher alle Lust aufs Schmökern in der Weihnachtszeit bekommen.

dsc02993

Das Kiepenkaspertheater

Das Kiepenkaspertheater war toll. Die zwei Stücke wurden auf Platt gespielt. Der Puppenspieler hat zwei tolle Puppenspiele gemacht. In den Puppenspielen waren tolle Figuren. Eine Wetterhexe, ein alter Fahrradsattel als Monster, ein Polizist, ein komisches Tier, das sein Kopf drehen konnte und noch mehr Sachen. Beim zweiten Puppenspiel waren ein Schneemann, ein Pirat und ,was natürlich ganz wichtig ist, der Kasper.

geschrieben von Insa (Elefantenklasse)

Junge Ganter singen 2015

 

Am 02.07.2015 haben sich zum 2. Mal nach 2012 6 Grundschulen aus der Gemeinde Ganderkesee auf dem Campusplatz vor dem Gymnasium versammelt um gemeinsam zu singen.

Dabei waren die Grundschule aus Heide, Schierbrok, Bookholzberg, Habbrügger Weg, die Katenkampschule und die Grundschule an der Dürerstraße.

Die Leitung hatte Frau Andrea Andrianova, Musiklehrerin an der Grundschule Dürerstraße. Ebenfalls aus der Dürerstraße kam der Kinderchor "Die Ohrwürmer", die auf einer Bühne standen und den Takt vorgaben. Musikalisch wurde das Ganze von Fred Molde auf dem Keyboard begleitet.

Gesungen wurden insgesamt 10 Lieder wie z.B. "Schule ist mehr", "Kein schöner Land" und "Meine Tante aus Marokko".

Insgesamt haben 1300 Schüler an diesem Singspektakel teilgenommen.

Die Lieder wurden schon mehrere Wochen vorher im Musikunterricht eingeübt und Texte auswendig gelernt. Einige Lieder wurden dann auch als Kanon gesungen.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe mich gefreut, bei beiden "Ganter singen" dabei gewesen zu sein !

Bericht von Florian, 4a