Die Eingangsstufe

Wir haben fünf Eingangsstufenklassen. Ihre Lehrerinnen und ihr Lehrer sind Frau Dägele, Herr Borgerding, Frau Weber, Frau Seidel, Frau Müller und Frau Gellfahrt.

 DSC1859 DSC9318 DSC6849 DSC8977 DSC1376

Pädagogisches Konzept der jahrgangsgemischten Eingangsstufe

Ab dem Schuljahr 2011/2012 wurde bei uns die jahrgangsgemischte Eingangsstufe eingeführt. Eingangsstufe bedeutet, dass das erste und zweite Schuljahr als jahrgangsübergreifende Lerngruppe organisiert wird. Die Lerngruppen bestehen je zur Hälfte aus Erst- und Zweitklässlern.
Hier kann man das Konzept unserer Eingangsstufe einsehen.

Elefanten im RUZ

Alle Eingangstufenklassen fahren in diesem Frühjahr ins RUZ. Die Elefanten waren am 27.4. an der Reihe. Im RUZ konnten sie spannende Experimente zu den Elementen Feuer, Wasser und Luft durchführen. Können Gummibärchen tauchen? Was ist brennbar? Wie gehe ich mit einem Streichholz um? Mischen sich Öl und Wasser? In der Pause war wie immer das Labyrinth toll zum Spielen. Aber auch der Insektengarten und der Kletterbaum gefiel den Kinder gut.

dscn5543

Spaziergang

Bei schönstem Spätsommerwetter haben die Elefanten mal geschaut, wo die Erstklässler wohnen. Zum Glück lagen auf dem Weg gleich zwei Spielplätze, sodass alle ausgiebig frühstücken und spielen konnten.

Auch beim zweiten Spaziergang war das Wetter prima und einen Spielplatz konnten sie auch wieder testen. Wie viele Elefantinnen wohl auf eine Wippe passen?

dscn5465

Starke Teams

Die Elefanten hatten eine schwierige Aufgabe: Sie mussten in Teams Bauwerke erstellen. Aber dabei durfte nur ein Kind die Bausteine berühren, die anderen Teammitglieder durften nur beraten - gar nicht so einfach. Aber es hat elefantenstark geklappt und es sind tolle Bauwerke wie "Der Kracher", die "steile Treppe", "Für alle!", der "Bungalow" und das "Bauwerk Barneby" entstanden.

DSC07465DSC07466DSC07467DSC07468

DSC07469

Wir freuen uns auf die neuen Marienkäfer

collage vorabzug